Aktuelle News und Informationen

In unserer News-Rubrik haben wir Ihnen wissenswerte Informationen aus den Bereichen Familienrecht, Bankrecht, Erb– und Arbeitsrecht zusammengetragen.
Unsere Fach- und Rechtsanwälte stellen auf dieser Seite interessante Neuigkeiten der Rechtsprechung kompakt für Sie zusammen. Der Fokus wird dabei auf Neuigkeiten gelegt, welche für unsere Mandanten praktische und vor allem finanzielle Vorteile bringen.
Derzeit empfehlen wir insbesondere unsere Artikel zum Thema Widerruf von Verbraucherdarlehen bzw. Widerrufsjoker aus dem Rechtsgebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts von Rechtsanwalt Tobias Reber. Hier winken finanzielle Vorteile im 5-Stelligen Bereich. Besonders wichtig an dieser Stelle ist der Hinweis, dass der Widerruf von Altverträgen nur noch bis 21.06.2016 (hier zum Artikel) möglich ist. Wer jetzt nicht reagiert verschenkt diese Möglichkeit.

Für mehr Informationen oder weitere Fragen kontaktieren Sie uns unter der 0841 – 1310. Wir kämpfen für Ihr Recht.

Ihnen wurde eine Abmahnung oder gar die Kündigung des Arbeitsverhältnisses ausgesprochen? Reagieren Sie umgehend, um Ihre Abfindung nicht zu verschenken Aus aktuellem Anlass möchten wir Ihnen im Folgenden einen Überblick Ihrer Ansprüche zum Thema Abmahnung, Kündigung, Aufhebungsvertrag und Abfindung geben. In den vergangenen Monaten häuften sich Anfragen unserer Mandanten zu den Arbeitgebern Bertrandt AG sowie…

Widerrufsbelehrung der Sparkasse aus den Jahren 2011 und 2012 fehlerhaft? Rechtsanwalt klärt auf Eine wegweisende Entscheidung zu der von Sparkassen und Kreissparkassen in den Jahren 2011 und 2012 verwenden Widerrufsbelehrung (Ankreuzbelehrung; Checkboxbelehrung) stellt das Urteil des OLG München v. 21.05.2015 – Az. 17 U 334/15 dar, welches die Ankreuzvariante der Sparkasse für unwirksam erachtete. Zutreffend…

Gesetzesentwurf zum Widerrufsrecht – Der Gesetzgeber hebelt die Rechtsprechung aus 1. Das Widerrufsrecht Seit dem 01.11.2002 sind Banken und Sparkassen ausnahmslos verpflichtet, den privaten Darlehensnehmer schriftlich über die Möglichkeit aufzuklären, binnen 2 Wochen den Widerruf des Verbraucherdarlehens zu erklären und sich somit kostenlos aus der eingegangenen Verpflichtung zu lösen. Wurde der Darlehensnehmer jedoch fehlerhaft über…

Verbreitete Widerrufsbelehrung der Sparkassen fehlerhaft – Widerruf Ihres Darlehens möglich Die vorzeitige Lösung aus Immobiliendarlehen ist nicht nur für Kreditnehmer aus Ingolstadt und Umgebung eine sehr teure Angelegenheit. Die Banken überziehen Ihre Kunden bundesweit als Gegenleistung für die Entlassung aus den Verträgen meist mit horrenden Vorfälligkeitsentschädigungen. Vielen Anlegern kann geholfen werden, sich kostengünstig oder sogar…

Sparvertäge mit variabler Verzinsung – Berechnung der Sparkassen fehlerhaft – Nachforderungsansprüche in Millionenhöhe Der sparsame Bürger aus Ingolstadt und Umgebung, welcher für die Altersvorsorge oder für das Studium der Kinder mit Hilfe langfristiger Sparverträge der Sparkassen etwas auf die hohe Kante bringen möchte, wurde dafür mit falschen Zinsberechnungen zu Gunsten der KReditinstitute benachteiligt. Dem hat…

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen bescheren Anlegern Vorteile im 5-stelligen Bereich  Die vorzeitige Lösung aus Darlehensverträgen ist für Kreditnehmer meist eine sehr teuere Angelegenheit. Die Banken überziehen Ihre Kunden als Gegenleistung für die Entlassung aus den Verträgen meist horrende Vorfälligkeitsentschädigungen. Vielen Anlegern kann geholfen werden, sich kostengünstig oder sogar völlig kostenlos aus den Darlehensverträgen zu lösen. Der Wunsch…

Eintrittspflicht der Rechtsschutzversicherungen bei Streit über wirksame Widerrufsbelehrung Wollen sich Darlehensnehmer bei der vorzeitigen Beendigung aus Darlehensverträgen gegen die oft völlig überzogenen Vorfälligkeitsentschädigungen der Kreditinstitute wehren, bringt die Deckungszusage der Rechtsschutzversicherung meist diejenige Sicherheit, welche die Anleger zum Tätigwerden bewegt. Wurde der Darlehensnehmer beim Abschluss des Kreditvertrages nicht ausführlich über sein gesetzliches Widerrufsrecht belehrt, besteht…

Rechtsfolgen eines wirksamen Widerrufes Ein erklärter Widerruf beendet das Vertragsverhältnis rückwirkend ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses ohne jeglichen Einfluss der jeweiligen Bank. Bei der Widerrufserklärung handelt es sich um eine einseitige Erklärung des Bankkunden, welche auch vom beauftragten Rechtsanwalt unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht abgegeben werden kann. Eine Begründung für den Widerruf ist für die…

© 2015 Kanzlei Ritzer Gelhorn Reber | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Rechtliche Hinweise

Arbeitsrecht Erbrecht Familienrecht Ingolstadt