Die Entscheidung, sich scheiden zu lassen, ist oft mit vielen Emotionen und Fragen verbunden. Dank moderner Technologien ist es nun möglich, den Prozess durch eine Online-Scheidung zu erleichtern und effizienter zu gestalten. Unser Ziel ist es, Ihnen einen klaren Überblick über den Ablauf einer Online-Scheidung zu geben, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt und wie wir Sie unterstützen können.

 

Antragsformular zur (Online-)Scheidung ausfüllen

Der erste Schritt in Richtung Ihrer Online-Scheidung ist das Ausfüllen eines Antragsformulars. Dieses Formular ist so konzipiert, dass es einfach zu verstehen und auszufüllen ist. Es erfasst alle notwendigen Informationen, die wir benötigen, um Ihren Scheidungsantrag vorzubereiten. Sie können dieses Formular bequem von zu Hause aus ausfüllen und uns digital übermitteln.

 

Wir erstellen den Scheidungsantrag

Nach Erhalt Ihrer Informationen erstellen wir Ihren individuellen Scheidungsantrag. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte stellen sicher, dass der Antrag alle rechtlichen Anforderungen erfüllt und Ihre Interessen bestmöglich vertreten sind. Wir kümmern uns um die komplexen rechtlichen Aspekte, damit Sie sich auf andere Dinge konzentrieren können.

 

Wir schicken Ihnen die Formulare und Anträge

Sobald der Scheidungsantrag fertiggestellt ist, senden wir Ihnen diesen zusammen mit allen weiteren notwendigen Formularen und Anträgen, wie zum Beispiel für die Verfahrenskostenhilfe oder den Versorgungsausgleich. Diese Dokumente werden Ihnen in einer verständlichen Weise erklärt, sodass Sie genau wissen, was zu tun ist.

 

Information des Ehepartners

Der nächste Schritt ist die formelle Information Ihres Ehepartners über den Scheidungsantrag. Diese Benachrichtigung erfolgt in der Regel durch das Gericht, nachdem der Antrag eingereicht wurde. Es ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass der Prozess fair und transparent verläuft.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen an, dass wir Ihrem Ehepartner vorab die Unterlagen zur Sichtung und Zustimmung zukommen lassen. Im Rahmen der Online Scheidung erfolgt dieser Service für Sie kostenlos.

 

Persönlicher Scheidungstermin vom Gericht

Trotz der Online-Abwicklung der Scheidung ist ein persönlicher Termin beim Gericht erforderlich. Dieser Termin wird vom Gericht festgelegt und dient dazu, die Scheidung formal zu vollziehen.

Wir legen Wert auf persönlichen Service: Wir bereiten Sie gründlich auf diesen Termin vor und begleiten Sie zum Scheidungstermin persönlich nach Regensburg und Nürnberg um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft.

 

Schriftlicher Scheidungsbeschluss

Nach dem Gerichtstermin wird der Scheidungsbeschluss schriftlich verfasst und den Beteiligten zugestellt. Dieses Dokument besiegelt die Scheidung offiziell und markiert das Ende des Verfahrens. Unsere Kanzlei stellt sicher, dass Sie eine Kopie des Scheidungsbeschlusses erhalten und unterstützt Sie bei allen weiteren Schritten, die eventuell anstehen.

 

Die Online-Scheidung bietet eine effiziente und weniger belastende Möglichkeit, den Prozess der Trennung zu durchlaufen. Unsere Anwaltskanzlei steht Ihnen in jedem Schritt zur Seite, um den Ablauf so einfach und verständlich wie möglich zu gestalten.

 

Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie mit größtem Engagement.
Jetzt von uns beraten werden!